Essen und Trinken

Auf Curacao findet ihr einerseits niederländische Gerichte, aber auch Spezialitäten der kreolischen Küche. Besonders in Willemstad gibt es aber auch internationale Küche wie z.B. italienische, asiatische, spanische und französische Restaurants. 

Neben den herkömmlichen Restaurants kann man ab 21:00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden an den Truk`i pan – das sind kleine Busse mit festen Standorten – preiswerte und schmackhafte Fleisch- und Fischgerichte mit Reis, Bohnen, Brot oder Pommes Frites bekommen.

 

All In wird man auf Curacao nur ganz selten finden. Und wenn, dann ist das recht teuer.

Man versorgt sich hier selbst oder geht ins Restaurant. Supermärkte gibt es von klein bis groß mit allem, was man so braucht. Die Preise sind ähnlich, wie in Europa. Einige Dinge sind aber deutlich teurer. Curacao ist nun mal eine Insel und fast alles muss importiert werden.

 

Spezialitäten aus Curacao

 

Zu den Spezialitäten Curacao´s zählen :

Pastechi / Loempia : das sind mit Fleisch, Gemüse oder Fisch gefüllte Teigtaschen

Stoba :  ein pikantes Fleisch-Stew (ähnlich wie Gulasch)

Funchi: eine Rolle aus Maismehl/ Polenta

Iguana : Leguan  (ist mal was ganz anderes)

 

 

 

Die beste Möglichkeit echte Curacao-Küche zu genießen ist Plaza Bieu, die alte Markthalle in Punda, dort wird in der Woche mittags gut und ordentlich gekocht. Das Angebot ist groß, es schmeckt hervorragend und ist preisgünstig. Oder eine weitere Möglichkeit ist Sonntags, mittags in der Markthalle in Barber.( Banda Abou)

 

 

 

Die alte Markthalle liegt hinter dem Postamt in Punda. Hier gibt es mehrere Garküchen, in denen man besonders preiswert frischen, gegrillten Fisch und andere Inselspezialitäten essen kann. ( nur mittags geöffnet; samstags und sonntags geschlossen )

 

 

 

 

Trinkbares Leitungswasser

 

Das Leitungswasser können Sie bedenkenlos trinken, es ist sehr weich, enthält kaum Calcium und ist vollkommen chlorfrei. Außergewöhnlich für die Karibik, dass das Leitungswasser Curaçaos stammt aus dem Karibischen Meer und wird in einer Meerwasserentsalzungsanlage aufbereitet.

Der schnellen Erfrischung aus dem Wasserhahn steht so nichts im Wege.